Anschrift:
Werkstraße 13
08064 Zwickau

Telefon: 037607 6497
http://reifen-manufaktur.de

Reifenerneuerung Dresden
Ihr Partner mit Profil
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

4. Bearbeitung der Reifen

Ein und Aushüllen

  • Reifen bekommt je nach Profil und Zustand eine Klassifizierungsplakette
  • Außenhülle wird in den Spreizer gespannt und der Reifen wird eingelegt
  • Innenhülle wird eingelegt und mit der Dichtkante unter die Außenhülle gedrückt
  • Vakuum wird über das Ventil gezogen und der eingehüllte Reifen wird auf ein Rollhaken gehängt und ist bereit zum Heizen

Abheizen

  • Der Autoklav wird mit den eingehüllten Reifen unter Vakuum beschickt
  • Nun wird der Kessel unter einen Druck von 6 Bar gesetzt und auf eine Temperatur von ca. 100° C aufgeheizt
  • Sobald der Kessel die 6 Bar erreicht hat steigt der Druck innerhalb der Hüllen von -1 Bar auf 4,5 Bar somit ist der Differenzdruck erreicht
  • Die Vulkanisation beginnt

Quelle: https://reifen-manufaktur.de/4._Bearbeitung_der_Reifen

© Reifenerneuerung GmbH F. Müller

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten.
Tracking-Dienste, wie z.B. Google Analytics werden bei uns nicht eingesetzt. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.